Zurück

Zum Gedenken an Fukushima

Am 11. März jährt sich die Atom-Katastrophe von Fukushima zum zehnten Mal. Am 2. März um 20 Uhr spielen zum Gedenken an dieses schreckliche Ereignis Anna Kakutia (Violine), Juan Sebastián Ruiz (Kontrabass) und Masako Ohta (Klavier) das Programm "Songlines" im Münchner Kulturzentrum Schwere Reiter. Das Trio führt Werke von Nikolaus Brass und Peter Kiesewetter und lädt jeden Interessierten dazu ein, das Konzert live mitzuverfolgen. Der Livestream ist kostenlos

Hier der Link zum Livestream: Zum Konzert "Schwere Reiter"

Zurück